Technologie
Wirkungsgrad
Umkehrosmose
Remineralisierung
UMH-Technologie
 
 
 
 
 

Remineralisierung

Nach der Reinigung des Wassers ist für uns Naturheiltherapeuten und Energetiker das Wichtigste die Remineralisierung und die optimale zellverfügbare Vitalisierung des Wassers.

Die bei der Remineralisierung zugeführten Mineralien sind die Grundlage für das Bilden von hoch geordneten Clusterstrukturen im Wasser. Durch die Naturelemente der Mineralisierung wird auch die anschließende stabile Speicherfähigkeit von gesundheitsfördernden Frequenzen bzw. Schwingungen durch die Vitalisierung ermöglicht. Zusätzlich wird der pH-Wert des Wassers für den menschlichen Organismus optimiert.

Durch die Mineralien des Wassers und die anschließende Vitalisierung entsteht eine naturgegebene, Leben schaffende Wasserstruktur, die der Qualität einer reinen, vitalen Bergquelle entspricht.

Unsere Remineralisierung erfolgt mit den wertvollen Natur-Mineralien der Sango Meereskoralle, mit optimal bioverfügbarem Calcium und Magnesium 2:1 und weiteren ca. 70 ionisierten Vitalstoffen.

Die Besonderheit der Sango Meereskoralle: Fast identisches Mineralstoff-Verhältnis und Energiefeld wie im gesunden menschlichen Organismus und daher so gut verwertbar für Ihren Körper!

Der wichtigste Aspekt für den Körper ist jedoch die Zellgängigkeit des Wassers, die durch die optimale Vitalisierung nachweislich erfolgt ... weiterlesen

 

 

Copyright © WESA-Wasser       Alle Rechte vorbehalten